Dokumentation

Soundwalk – mit auditiver Wahrnehmung unsere Umgebung spielerisch erforschen:

Picture 1 Soundwalk1 Picture 1 Soundwalk3

Analog >> Digital: wir spielten Tischtennis auf dem Schulhof & Pong am Computer

Picture 2 Pong analog spielen Picture 2 Pong 1972 spielen

Wie soll unser individuelles Pong-Spiel klingen? Aufschlag, Fehlschlag und Flugbewegung
wollten wir neu vertonen. Thematisch fanden wir vier verschiedene Klangatmosphären interessant : Tierstimmen, Musikinstrumente, Beatbox /Stimmen und abstrakte Sounds.

Wir erzeugten Klänge mit Gegenständen und Instrumenten wie Maultrommel, Trommeln auf dem Tisch, Stifte, Papier, Schwingungen von einem Linial und experimentierten mit unseren Stimmen. An einem Tag durften wir auch in den Musikraum, dort gab es ein Klavier, Vibraphon und viele Percussion Instrumente…Picture 3 Musikinstrumente spielen

Wir lernten diese Klänge mit digitalen Recordern aufzunehmen:

Picture 4 Musikinstrumente aufnehmen     Picture 5 Soundsaufnahmen machen

Diese aufgenommenen Klänge bearbeitetete wir am Computer und klassifizierten sie gemeinsam nach den Kriterien wie Aufschlag, Flugsound, Fehlschlag, Applaus. Wir erhielten eine übersichtliche Sound-Bibliothek, die wir für das neue Spiel-Sounddesign
verwenden haben.

Soundbibliothek1

Um Ton und Bild inhaltlich aufeinander abzustimmen, fotografierten die Gruppe für sie passende Hintergrundbilder aus unserer Schule. Dies waren Fotoausschnitte wie zum Beispiel Graffittiwände,  ein Ausschnitt vom Spielfeld, den blauen Himmel über uns und rote Muster einer Schulwand:

Picture 984 Picture 966

Picture 981 Picture 965

Picture 989 Picture 987

Wir fotografierten verschiedenen Gegenstände, die wir uns als Bälle oder Schläger für Pong vorstellen konnten – alles für unser Fotoarchiv :

Picture 6 Fotos machen Foto_Archiv

z.B. Stifte, Lautsprecher, Obst & Gemüse, unsere Kappen:

speaker Stift_lila_klein Feuerlöscher_klein  Banane_links Gurke_rechts Discokuge_png Basektball kappe2 kappe1

Mit dem Klang- und Bildmaterial gestalten die Schüler/innen das Kult-Computerspiel Pong
neu und lernten dabei das Programmieren:

Picture 7 Programmieren lernen Picture 7 Sounds auswaehlen

… und kreierten mehrere neue Designvarianten und trafen Entscheidungen allein und in der Gruppe, welche Sound-Bild-Kombinationen am besten gefallen.

Picture 7 Sounds bearbeiten Picture 8 Pongdesign Picture 9 Pong-Programm Picture 10 schlaegerwahl

Erstes Ausprobieren der neuen Pong-Kreationen:

Picture 11_Erster Spieltest Picture 13 Pong ausprobieren 2

Demnächst folgen Bilder von unserem Besuch im Computerspielemuseum Berlin und von unserer Abschlusspräsentation mit Ausprobieren der Spielvarianten am 8.4. im Rahmen des Gamefestes im Computerspielemuseum Berlin. Ein Booklet zur Dokumentation ist für Mitte April geplant.

DIN-lang-Flyer_Pong_Pfade_CMYK.inddweb_1_PONG_Rueckseite

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s